Noch einmal müssen wir heute die Hunde für 6 km einspannen um von Norra Kilpisjärvi nach Södra Kilpisjärvi zu kommen, denn im Hikingcenter haben sie nur Platz für eine Nacht für uns gehabt. Und so machen wir uns um 8 Uhr schwedischer Zeit (Finnland ist eine Stunde weiter) auf den Weg und erreichen nach etwas über einer Stunde das Arctic Polar Center, wo wir ein superschönes Quartier finden.

Last times that we are starting in the morning only for 6 km to reach the Arctic Polar Center in the southern part of Kilpisjärvi as the Hiking center in the north is fully booked out for the next 3 days.

Der Weg dorthin führt über den gespurten See und die Straße verläuft direkt am Seeufer, so daß wir seit Wochen zum ersten Mal wieder Autolärm hören. Aber wir kommen auch an superschönen Badelöchern von Saunen vorbei, an denen wir sehen können, wie dick das Eis ist.

We are following the trail over the lake, nicely prepared for skiing. First time we are hearing the noise of cars driving along the lakeside and we are passing small pools prepared for people enjoying sauna and the bath afterwards.

Angekommen machen wir „Klarschiff“ und genießen die Sonne.

Arrived at the hut we clean everything and get ready for the travel home.

Unsere Tour geht hier zu Ende. Sie hat uns vom 19. Februar bis zum 14. April 1503 km durch die gesamte schwedische Bergwelt geführt. Wir haben in den 55 Tagen 23476 Höhenmeter überwunden und uns 9 Ruhetage gegönnt. Wir fühlen uns großartig und könnten noch lānger so weitermachen….aber das Wetter soll sich ändern und für die nächste Woche sind Tauwetter und größere Regenmengen angekündigt. Der Winter geht auch hier bald zu Ende…so wie unsere Tour.

Our tour Lappland Quest is ending lasting from the 19th of february to the 14th of April over 1503 km through the swedish mountains range, including 23476 m of uphill climbing within 55 days including 9 days of resting. We all feel great and could continue but the weather will change soon – even here the spring is starting in 2 days with warm temperture and rain. We are happy that we had these good conditions.

Wir freuen uns daher über die Bedingungen, die wir vorgefunden haben.

All unsere Reparaturen waren von Erfolg gekrönt. Doris Ski hat bis zum Ende durchgehalten, Klaus Packsackreparatur hat mit Sekundenkleber bestens funktioniert und die durchgebrochene Strebe am Pulkaboden war mit einem alten Skistock und Gorillatape dauerhaft belastbar.

All our fixing – skies, pulka bag and one wooden part of the pulka – lasted till the end.

Die Hunde haben ihre Sache sehr gut gemacht und auch kein Gewicht verloren…wie uns scheint. Wir dafür schon aber wir wissen im Moment nicht wieviel.

The dogs did a great job and did not loose to much body weight, we probably lost 6-8 kg.

Eine tolle Tour geht zu Ende und wir sind dankbar für alles, was wir erlebt haben, die Unterstützung , die wir erfahren haben und die Anteilnahme so vieler lieber Menschen.

A great tour is ending and we are thankful for all the experiences and the support on the way and from all people following us virtually.

Die schwedischen Fjälls haben uns wieder einmal überrascht, überwältigt und zutiefst berührt…sie haben es uns angetan und wir kommen wieder. Selbst kaputte Füße, verfrorene Zehen und Frostschäden im Gesicht halten uns nicht davon ab….das heilt alles wieder.

We are amazed by the swedish fjälls and landscape and totally touched – we definitely have to came back again. All frozen parts of the body will heal again, they will not remain in our memories but the overwhelming experiences.