Bei – 15 Grad und bedeckem Himmel laufen wir um 8:00 Uhr von Bäverholmen über den See nach Adolfström und freuen uns über das schnelle Vorankommen.

We start at 8 am, at -15 degree and cloudy weather, and have a nice speed crossing the lake from Bäverholmen to Adolfström.

Auch die nächsten 7 km bis zum Beginn des Nationalparks Pieljekaise haben wir trotz Steigung schnell geschafft… ab Nationalparkgrenze gilt jedoch ein Skooter Fahrverbot. Wir haben uns daher gestern erkundigt ob es eine Skooterspur dort gibt und laut Auskunft des Rangers gäbe es eine…. zwar keine frische aber vielleicht würde er morgen eine machen. Mit dieser Hoffnung stehen wir an der Nationalparkgrenze und (ver)suchen unser Glück erst mal selbst, denn es gibt keine solche Spur bzw. nur eine sehr verwehte.

The next 7 km uphill to the nationalpark Pieljekaise are done easily, but from here on no scooters are allowed and therefore a trail is missing, although the ranger told us that there is an old one, but…. The dogs have to find their own trail which is not easy.

Die Hunde versacken teilweise bis zum Bauch im Schnee und haben dann große Mühe die Pulka zu ziehen….auch wenn diese nicht so sehr durch die Schneedecke sinkt. An einigen Stellen sind wir jedoch selbst im Schnee versunken und hatten Mühe uns herauszuwühlen. Einige Male hatte ich Bedenken, dass die Hunde diese Aufgabe meistern können. Aber vermutlich unterschätzen wir deren Kraft und Fähigkeiten gewaltig….zumal sie immer noch genug Reserven hatten um eventuelle Beute links und rechts des Weges nachzustellen.

The dogs sink deep into the snow and start to swim, which makes it almost impossible to pull the pulka. But they do, they are really strong, they even have enough power to hunt something next to the trail.

Und so kämpfen wir uns dann langsam durch einen Krüppelbirkenwald und erreichen 2.5 Stunden später das Kahlfjäll… auf dem dann auch endlich wieder eine Spur ist, der wir für die nächsten 8 km bis zu unserem Ziel Jäckvikk folgen. Hier ist unser 6. Depot.

This whole crossings takes 2,5 hours, passing a forest of small birches and then we reach the fjäll and here we find a scooter trail again which leads us to Jäckvikk over 8 km. Here we get our 6 th depot.

Der Pieljekaise Nationalpark ist Schwedens kleinster Nationalpark und der einzige zusammenhängende Krüppelbirkenwald dieser Größe. Es gab eine Menge Spuren im Schnee von Elchen über Schneehühner bis weißnicht.

Pieljekaise national park is the smallest one in Sweden but special because of the birch trees in such an altitude. We saw a lot of traces from mousses and birds….