Als Doris heute um 4:45 Uhr aufsteht um die Hunde zu füttern rappelt der Wind an den Fensterläden und es steigt ein beklemmendes Gefühl angesichts des Erreichens unseres Tageszieles auf, denn wir müssen über ein baumloses Fjäll und bei Temperaturen um 0 Grad werden Schneeverwehungen schnell zu extremen Herausforderungen.

This morning Doris was feeding the dogs at 4:45 am as we wanted to start early and at that time the wind was roaring and shaking the hut. This caused a strange feeling as we have to cross a fjäll today and warm temperature were announced as well.

Der Wetterbericht sagt für unseren Bereich eigentlich nur eine leichte Brise voraus aber für unser Ziel Tärnaby soll es mit 11 m/s von vorn blasen. All unseren Bedenken zum Trotz starten wir vor 7 Uhr bei stürmischen Wind und -3 Grad und fahren auf der verschneiten Straße erst einmal 10 km um dann eventuell den Skooterweg weiter zu laufen oder auf der Straße zu bleiben.

The weather forecast was not that bad but for Tärnaby, our todays aim, wind of 11 m/sec were announced. But we decided to start at 7 am while it was blowing from the back at -3 degree. We took the road for 10 km, which was easy and decided to stay on the road because the scooter trail was filled up with snow and the road was smooth. After 6 hours we have managed 42 km.

Da der Skooterweg verweht ist bleiben wir auf det Straße und kommen gut voran, so das wir nach 6 Stunden 42 km geschafft haben.

Nach weiteren 10 km auf einem Skooterweg erreichen wir noch vor 15 Uhr unser Ziel Tärnaby wo wir unser nächstes Depot haben.

We follow 10 km further the scooter trail and reach Tärnaby – our next depot.

Unseren Leistungseinbruch nach 40 km versuchen wir im Ort beim Bäcker mit Schokoladentorte und Sahne zu kurieren.

We try to fill up our energy which was lacking a bit after 40 km with cream and chocolate cake.