Wir verlassen Rötviken bei leichtem Schneefall und -10 Grad. Es hört zwar nach einer Weile auf zu schneien aber die Sonne schafft es nicht durchzubrechen. Nach 25 km fängt es wieder an zu schneien und wir ackern uns durch dichtes Schneetreiben auf losem Trail die letzten 10 km durch eine berauschend schöne Winterlandschaft.

While we are leaving Rötviken we have a little snow fall and -10 degree. Today the sun is not able to break through, instead after 25 km we get heavier snow fall. The trail gets deeper and the snow very loose so that the dogs have to work hard. The last 10 km we follow through snowy wonderland.

Wir werden in Almdalen schon erwartet – die frisch renovierte Stuga ist schon eingeheizt und wir genießen das Sitzen im Sofa bei Kakao und Jägersnus.

Arriving in Almdalen the fire in our little hut is already on and we are welcomed. The hut is renovated and we can enjoy a cup of chocolate with nuts and fruits.